Das Siedlungswerk – Auszeichnungen und Preise

Das Siedlungswerk schafft und gestaltet Wohnraum. Als eines der großen Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg haben wir seit unserer Gründung 1948 bereits mehr als 30 000 Wohneinheiten gebaut. Über 22 000 Wohnungen werden von der Unternehmensgruppe verwaltet. Mit unseren Projekten leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Baukultur in Stadt und Region.

Um das Bewusstsein für Baukultur im Alltag zu schärfen, vergibt die Architektenkammer die Auszeichnung »Beispielhaftes Bauen«.  2017 erhielt das Siedlungswerk die Auszeichnung für ihr Projekt in Böblingen „Am Stadtgarten“, das gemeinsam mit dem Architekturbüro »Reichl, Sassenscheidt und Partner, Stuttgart« und der Landschaftsarchitektin Sybille Bayer, Esslingen, geplant wurde.Seit 1969 verleiht der Bund Deutscher Architekten die Hugo-Häring-Auszeichnung an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk. Zusammen mit dem Architekturbüro »Harter und Kanzler« aus Freiburg, hat das Siedlungswerk 2017 diese Auszeichnung für ein Gebäude in der Rieselfeldallee gewonnen. Mit zwei weiteren Bauten bildet es den Eingang zum neuen Stadtteil Rieselfeld. Verleihung Stuttgarter Umweltpreis 2016
Um das Bewusstsein für Baukultur im Alltag zu schärfen, vergibt die Architektenkammer die Auszeichnung »Beispielhaftes Bauen«.  2017 erhielt das Siedlungswerk die Auszeichnung für ihr Projekt in Böblingen „Am Stadtgarten“, das gemeinsam mit dem Architekturbüro »Reichl, Sassenscheidt und Partner, Stuttgart« und der Landschaftsarchitektin Sybille Bayer, Esslingen, geplant wurde.Seit 1969 verleiht der Bund Deutscher Architekten die Hugo-Häring-Auszeichnung an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk. Zusammen mit dem Architekturbüro »Harter und Kanzler« aus Freiburg, hat das Siedlungswerk 2017 diese Auszeichnung für ein Gebäude in der Rieselfeldallee gewonnen. Mit zwei weiteren Bauten bildet es den Eingang zum neuen Stadtteil Rieselfeld. Verleihung Stuttgarter Umweltpreis 2016