Das Rosensteinviertel – eine grüne Oase inmitten der Stadt

In östlicher Richtung ist unser Baugebiet begrenzt von der parkähnlichen Anlage des Pragfriedhofs mit seinem grünen, alten Baumbestand. Nachdem das Siedlungswerk in einem ersten Bauabschnitt bereits 125 Wohnungen fertiggestellt hat, folgt nun ein zweiter Bauabschnitt. Insgesamt 122 Eigentumswohnungen, 10 Mietwohnungen und eine Kindertagesstätte werden entstehen. Die Wohnungen sind in ruhiger, zweiter Reihe und ohne direkte Lage an einer Verkehrsstraße, über vier Punkthäuser und ein L-förmiges Gebäude verteilt. Die ausgewogene Balance von städtebaulicher Struktur, freien Flächen und grünem Ambiente prägen den Charme unseres Quartiers. Ein mit Bäumen gesäumter »Boulevard« verbindet den ersten mit dem zweiten Bauabschnitt.

Luftbild auf S-Rosenstein, Foto: Holger LeichtLage auf dem Grundstück
Luftbild auf S-Rosenstein, Foto: Holger LeichtLage auf dem Grundstück